Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Diese Veranstaltung wird leider ausfallen. Die geforderten Mindestabstände in unserer Küche können wir nicht einhalten.

Wir verarbeiten einen sogenannten Spießer aus der Dammwildzucht von Patrick Harig, der an dem Abend seine Erfahrungen weitergibt und von seiner Arbeit mit den Tieren erzählt .

So ein Tier hat nicht nur Rücken und Keule. Wir werden zum Beispiel Rippchen schmoren, eine Wildbrühe herstellen, einen Wildburger braten, die Keule mit Niedrigtemperatur garen und  passende Beilagen herstellen. Viel zu tun und zu lernen beim mitmachen und zuschauen, natürlich wirds uns auch schmecken.

17:30 – 21:30 Uhr | Preis pro Person 49,00 €